Fußbodensanierung mit niederviskosem Epoxidharzboden

Die Fressnapffiliale nach der Fußbodensanierung mittels Epoxidharzboden

Projekt:
Fressnapf Kohnen GmbH, Haan

Objektgröße:
1.000 qm

Anforderungsprofil:
Dekorativer, belastbarer Fußboden für Gewerbefläche

Ausführung:
Niederviskoses Konzept zur Fußbodensanierung mit dekorativem Epoxidharzboden

Bei dem Bauvorhaben in Grevenbroich wurde der vorhandene, defekte Fußboden mit einem niederviskosem Epoxidharz-Sanierungskonzept vergütet. Dieses System eignet sich besonders zur Herstellung von dekorativen Reaktionsharz-Belägen aus Color- und Natursanden.

Mehr Informationen zur Epoxidharzbeschichtung finden Sie auf unserer Themenseite Bodenbeschichtung.

Von Tierfutter über Zubehör und Spielzeug bis zur Schwimmweste für Hunde — schon beim ersten Fressnapf-Markt, der 1990 in Erkelenz eröffnete, konnten Tierfreunde Nützliches und Originelles für ihre Haustiere finden.

 

Der durchschlagende Erfolg dieses ersten Marktes legte den Grundstein für die Fressnapf Tiernahrungs GmbH als heute größte Fachhandelskette für Tiernahrung und -zubehör in Europa. Der Erfolg basiert auf dem klaren Konzept von Unternehmensgründer und Inhaber Torsten Toeller: Eine riesige Auswahl an Produkten auf großen Flächen, günstige Discountpreise und fachgerechte Beratung.